head_IMG_6538
Header_CRW_3584_retuschiert
head_IMG_6639
Die Trams oberhalb von Landeck ist ein malerisches Kleinod, wie man es nur mehr selten findet. Am Fuße des Hausbergs Venet, umgeben von einem dichten, grünen Gürtel, liegt am romantischen Teich der Tramser Hof.

Kulinarik im Tramser Hof

Besonders Stolz ist man im Tramser Hof auf seine Küche. So kommen auch Gäste aus der näheren und ferneren Umgebung zu einem Abend- oder Mittagessen. Durch die gleichbleibend hohe Qualität wurde der Tramser Hof im Laufe der Zeit zu einem der beliebtesten „Gasthäuser“ der Region.Hausgäste werden natürlich vom morgendlichen Frühstücksbuffet bis hin zu den abendlichen Wahlmenüs besonders verwöhnt. Und nach einem guten Essen verweilt man im Tramser Hof noch gerne an der geselligen Hotelbar oder den gemütlichen Stuben und Restaurants.

Tramser Hof Verwöhnpension:

  • Unterbringung in Komfortzimmern mit Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, TV, Safe
  • Bio-Frühstücksecke
  • abends 4-Gang-Wahlmenü
  • verschiedene Themenabende (Grillabende, Bauernbuffet, italienisches Buffet oder Galadiner)
  • freie Benützung des Wellnessbereichs mit Sauna, Dampfbad, Sanarium, Kneippbecken
  • die Tirol-West-Karte – für Sie gratis (nur im Sommer)

Restaurant-Öffnungszeiten

Unsere Küche hat täglich von 11.00 - 21.00 Uhr geöffnet.
Tischreservierungen nehmen wir gerne unter +43 5442 62246 entgegen.